MODUL 3

Element Luft

MODUL 3

Element Luft

MODUL 3

Element Luft

Modul3

Dieses Seminar widmet sich fortgeschrittenen Dehnungen, Passivbewegungen und der Gelenkmobilisation. Du lernst, die empfangende Person selbständig auf der Liege zu drehen, Neues mutig auszuprobieren und mehr und mehr deiner Wahrnehmung zu vertrauen.

Wie kannst du fortgeschrittene Techniken in komplexere Bewegungsabfolgen einbetten und gleichzeitig einen emotionalen Rahmen für deine Klienten schaffen?

Du lernst, wach und präsent, empathisch mit deinem Gegenüber und gleichzeitig in Verbindung mit dir selbst zu sein. Der Zugang zu deiner inneren Kraft schenkt dir Handlungsfähigkeit, Selbsterkenntnis und Selbstbewusstsein.

Du bist hier richtig, wenn du am Einführungs-Modul und Modul 1 teilgenommen hast oder vergleichbare Vorkenntnisse mitbringst. Du gibst und empfängst regelmäßig Übungsmassagen.

SCHWERPUNKTE

  • Fortgeschrittene Gelenkmobilisation, Dehnungen, Passivbewegungen werden eingebettet in großflächige Streichungen mit klarem Druck.

  • Sanfte Hebeltechniken ermöglichen Tiefe in der Massage und rückenschonendes Massieren.

  • Besondere Delphin-Untergriffe schaffen ein ozeanisches Ganzkörpergefühl.

  • Du erwirbst die Fähigkeit, deine Klienten auf der Liege selbständig zu drehen, ohne die Massage für die Empfangenden zu unterbrechen. Sie können damit in ihrer eigenen Welt bleiben und werden in ihrem emotionalen Prozess gehalten.

  • Du lernst, Tempo und Intensität deiner Berührungen dem Verlauf der Massage anzupassen. Wann braucht es Erde als Anker, Wasser als unendlichen Fluss und Stille als einen Moment der Integration?

Der rituelle Hintergrund der Hawaiianischen Massage bekommt eine besondere Bedeutung:
Die Segnung, das „Prayer-Singen“ vor und nach der Lomi, wird als zusätzliches kraftvolles Element erlernt und praktiziert. Erlebe, wie du dich hierdurch spirituell anbinden und unterstützen lassen kannst.

In diesem Modul begleitet uns das morgendliche FLYING in einer erweiterten Version als Ritual-Element zur Vorbereitung der Massage:

  • Wie kannst du aufkommenden Emotionen geerdet und fokussiert begegnen?

  • Wie gelingt es, eine bewusste Intention zu setzen und sie für deine innere Haltung in der Massage zu nutzen?

HO’OPONOPONO – Das hawaiianische Vergebungsritual

Mit dem Kennenlernen des Ho’oponopono-Rituals verbindest du dich auf Herzensebene mit einer ganz alten hawaiianischen Tradition. Mit ihm wurden seelische Konflikte gelöst und damit Auslöser körperlicher Beschwerden wieder in Harmonie gebracht. Du erfährst, wie du festgefahrene Strukturen auflösen und die Perspektive wechseln kannst. Damit wirst du frei für Veränderung.
Du lernst, wie du Ho’oponopono ganz praktisch in deinem Alltag für dich selbst und in der Lomi-Massage mit Klient:innen einsetzen kannst.

Tag 1: 11:00 – 20:00 Uhr
Tag 2: 09:30 – 20:00 Uhr
Tag 3: 09:30 – 20:00 Uhr
Tag 4: 09:30 – 18:00 Uhr

Mittagspause 90 min.

Berlin

Seminarpreis: 650,- €
Seminardauer: 4 Tage

zu den Terminen
Lomi Ausbildung Berlin

Lomi Ausbildung Berlin
Anja und Jana Goralski
Christburger Str. 40,
10405 Berlin

Kontakt
+49 171 6555 216
info@lomi-ausbildung-berlin.de

© Lomi Ausbildung Berlin | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Lomi Ausbildung Berlin

Lomi Ausbildung Berlin
Anja und Jana Goralski
Christburger Str. 40,
10405 Berlin

Kontakt
+49 171 6555 216
info@lomi-ausbildung-berlin.de

© Lomi Ausbildung Berlin | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

NEWSLETTER

Lomi