Struktur der Ausbildung

Struktur der Ausbildung

Struktur der Ausbildung

Lomi

UNSERE AUSBILDUNG:
FUNDIERT, INTENSIV, PRAXISNAH

Inhalt und Aufbau unserer Ausbildung basieren auf unseren eigenen Erfahrungen. Aus dem komplexen Unterrichtsmaterial haben wir die wirksamsten Techniken ausgewählt und weiterentwickelt, dabei folgen wir so nah wie möglich der hawaiianischen Tradition. Mit dieser Fülle an lebendigem Wissen kannst du in kurzer Zeit deine Massagen intuitiv und frei selbst gestalten.

Unsere Ausbildungsmodule bauen gezielt aufeinander auf und holen alle Lernenden individuell auf den Stufen ihrer Vorkenntnisse ab. Unser Konzept wächst und verändert sich durch Reflektion, Supervision und die Rückmeldungen der Teilnehmer immer weiter.

Unsere Methoden orientieren sich an der traditionellen Lehrweise des hawaiianischen Schamanen und Kahunas „Abraham Kawai’i“ und sind frei von Dogmen, Religionen oder festgelegten Stilen.

Das Entwickeln deiner eigenen Präsenz und deines individuellen Ausdrucks liegt uns am Herzen und wird von uns gefördert.

GRUNDAUSBILDUNG

MODULE 1 − 2

Modul1
Modul2
Was erwartet Dich?

In unserer Lomi-Grundausbildung erhältst Du eine Einführung in das Zusammenspiel uralter körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Grundprinzipien der Hawaiianischen Lomi Massage.
Wir nutzen das Wissen um die naturgegebene Weisheit des Körpers.

Von Anfang an integrieren wir Atemtechniken, Persönlichkeitsarbeit und Hintergrundwissen zu Huna, der hawaiianischen Lebensphilosophie.

Während der Ausbildung wird sich deine Wahrnehmung und damit die Art und Weise, wie du dich selbst und die Welt um dich herum erlebst, verändern. Du gewinnst Einflussmöglichkeiten auf dein Leben und Zugang zu deinem vollen Potential – auch, aber nicht nur in der Massage.

  1. Basis „Aina“ – Element ERDE
    Special: „Ancient Paradigme“ – Arbeit mit Personalanteilen
  2. Basis „Wai“ – Element WASSER
    Special: Hawaiianisches Vergebungsritual „Ho`opono pono“
Vorkenntnisse:

Für die Grundausbildung sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Erfahrungen aus anderen Bereichen der Körperarbeit/Körpertherapie sind willkommen und können durch die Lomi Massage ergänzt und erweitert werden.

AUFBAUAUSBILDUNG

MODULE 3 − 6

Modul3
Modul4
Modul5
Modul6
Was erwartet Dich?

Wir erweitern Dein Wissen und Deine Erfahrungen aus der Grundausbildung um fortgeschrittene Prinzipien hinsichtlich Massagetechniken, Energiearbeit, und Persönlichkeitstraining.

Der Schwerpunkt in der Aufbauausbildung liegt im freien intuitiven Massieren und in der emotionalen Prozessarbeit. Du lernst, Körpersprache zu lesen und Deinen Bewegungsfluss, Deine Berührungen und Deinen Atem individuell einzusetzen. Wir widmen uns ausführlich dem Hawaiianischen Schamanismus, so dass Du in der Lage bist, geerdet, zentriert und mit geöffneten Sinnen auch herausfordernde Sequenzen in der Massage zu meistern.

  1. Lomi Advanced
    Mobilisation + Gelenkarbeit
  2. Intuitives Lesen  der Körpersprache
    Energie folgt der Aufmerksamkeit
  3. Lomi in Motion
    Dreidimensionale Bewegungen auf der Liege: „e-motion“
  4. Lomi Bonewashing + Hawaiianischer Schamanismus
    MANA – Alle Kraft kommt von innen
Vorkenntnisse:

Grundkenntnisse und Fertigkeiten der Hawaiianischen Lomi Massage entsprechend den Modulen 1+2 sind Voraussetzung. Ebenso regelmäßiges Üben und tiefes Interesse an der Hawaiianischen Lebensphilosophie, welche im Unterricht praktiziert wird.
Quereinsteiger anderer Lomi-Schulen sind willkommen!

VOR BEGINN DER AUSBILDUNG:

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

  • Eignungsgespräch: Mit jedem Teilnehmenden vereinbaren wir vorab ein persönliches Gespräch am Telefon zum gegenseitigen Kennenlernen.

  • Lomi-Massage: Wir empfehlen dir, vor Beginn der Ausbildung mindestens eine professionelle Lomi-Massage zu empfangen. Wenn du sie von uns erhältst, kannst du uns und unser Verständnis der Lomi persönlich kennenlernen.

ZWISCHEN DEN MODULEN BIETEN WIR

  • Supervision im Einzeltraining,

  • Coaching,

  • professionelle Massagen zur Selbsterfahrung und

  • Austausch untereinander an.

AM ENDE DER AUSBILDUNG

verfügst du über ein Kompetenzniveau, mit dem du selbständig und professionell Hawaiianische Lomi Lomi Massagen geben und deine Klienten emotional begleiten kannst.

Zertifikat

Nach dem Abschluss aller 6 Module und der Erfüllung der sonstigen Voraussetzungen kannst Du ein Abschlusszertifikat als „Practitioner der Hawaiianischen Lomi Massage“ erhalten.

VORAUSSETZUNGEN FÜR DAS ZERTIFIKAT

  • 6 Module Praxisseminare mit Prüfung

  • 3 Einzel-Supervisionen

  • 20 Lomi Massagen gegeben + 10 Lomi Massagen bekommen (Protokollvorlage)

  • 3 professionelle Lomi Massagen empfangen, davon mind. zwei bei uns (Protokollvorlage)

Zertifikat

WIE LANGE DAUERT DIE LOMI AUSBILDUNG?

Du kannst die Ausbildung als Gesamtpaket innerhalb eines Jahres oder auf zwei Jahre verteilt absolvieren.

Wenn Dich einzelne Seminare interessieren, kannst Du sie entsprechend Deiner Vorkenntnisse und nach Rücksprache mit uns auch gesondert buchen.

Wie lange dauert die Ausbildung

AUSBILDUNGSZEITEN

Seminardauer: jeweils 4 Tage

Tag 1 11:00-20:00 Uhr
Tag 2 09:30-20:00 Uhr
Tag 3 09:30-20:00 Uhr
Tag 4 09:30-18:00 Uhr

Mittagspause: 90 min
Veranstaltungsort: Berlin

Zum Kalender

SEMINARKOSTEN

je Seminar 650 €

Grundausbildung 2 Module 1300 €
Fortgeschrittene Ausbildung 4 Module 2600 €
Gesamtkosten Seminare 3900 €

EARLY BIRD: 3500 €  bei Überweisung bis 31.8.2021

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN UND KOSTEN
3 Supervisionen à 250 €
3 Lomi Massagen, davon 2 bei uns für Studierende bei uns: 150 € für 2,5 Std.
Zu den Seminaren
Lomi Ausbildung Berlin

Lomi Ausbildung Berlin
Anja und Jana Goralski
Christburger Str. 40,
10405 Berlin

Kontakt
+49 171 6555 216
info@lomi-ausbildung-berlin.de

© Lomi Ausbildung Berlin | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Lomi Ausbildung Berlin

Lomi Ausbildung Berlin
Anja und Jana Goralski
Christburger Str. 40,
10405 Berlin

Kontakt
+49 171 6555 216
info@lomi-ausbildung-berlin.de

© Lomi Ausbildung Berlin | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

NEWSLETTER

Lomi